Vorträge (Auswahl)

  • Daten, Digitalisierung, Demokratie: Herausforderungen und Aufgaben der Politischen Bildung. Digitaler Vortrag am Institut für Politikwissenschaft der Universität Leipzig, 31.01.2022.
  • Kritische Medienmündigkeit auf Höhe der Zeit: Vortrag und Workshop für Multiplikator*innen der Erwachsenenbildung: Österreichisches Bundesinstitut für Erwachsenenbildung. St. Wolfgang, 5.10.2021.
  • Das Politische der digitalen Transformation: Eine Exploration der Vorstellungswelten von Politiklehrer*innen. 21. GPJE-Jahrestagung, 11.06.2021.
  • How do We Talk About General Values within the European Union? Lecture and workshop: Europäische Akademie: Europe Online –International Discourse and Perspectives. European-American virtual encounter (“Maymester”). 21. Mai 2021.
  • Demokratie meint Dich! Digitaler Eröffnungsvortrag der deutschlandweiten Reihe „Hingehört!“ des deutschen Landfrauenverbands. 02.02.2021
  • Eröffnungsvortrag: Angriffe auf die Demokratie(bildung). Studienstiftung des deutschen Volkes: Tagung „Schule gestalten 2020“. Digitaler Vortrag. 05.11.2020.
  • Was politische Neutralität (nicht) meint. Status Quo und Perspektiven. Vortrag mit Diskussion auf der Fortbildung für außerschulische Bildungsträger. Bundeszentrale für Politische Bildung Saarland, Hambach, 24. 11. 2020.
  • Wo liegt eigentlich die gesellschaftliche Brisanz? Der Dokumentarfilm „Regeln am Band, bei hoher Geschwindigkeit“ über Leiharbeit in der Fleischindustrie. Impulsvortrag mit anschließender Moderation einer Diskussion zwischen Filmmachern, Zuschauern, Stakeholdern und Vertreter/-innen der Stadt Hannover, Kino am Raschplatz, Hannover, 12.10.2020.
  • Was Diskriminierung für Schüler*innen plausibel macht. Anknüpfungspunkte einer kritischen Menschenrechtsbil­dung. Abschlussvortrag auf der Tagung „Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung im Kontext Schule“, Universität Kaiserslautern, 04.03.2020.
  • Herausforderungen der Politikdidaktik. Vortrag und Diskussion an der Philosophischen Fakultät der Universität Passau, 07.01.2020.
  • Allgemeine Verklärungen: Menschenrechte als Bezugspunkt von Bildung. Vortrag mit Diskussion bei „mittwochs um vier – Vortragsreihe zu Sprache, Migration und Vielfalt.“, Leibniz School of Education, Hannover, 06.01.2020.
  • Politik und politische Bildung 4.0. Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion im Rahmen der Hambacher Gespräche 2019, Hambacher Schloss, 7.11.2019.
  • Neutralitäts- versus Kontroversitätsgebot. Vortrag mit Diskussion auf der Lehrer/-innenfortbildung der Bundeszentrale für Politische Bildung Saarland im Ministerium für Bildung und Kultur Saarbrücken, 23.09.2019.
  • Soziale Arbeit, Menschenrechte und „das Politische“. Gastvortrag. Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim, 09.05.2019.